Victor Reinz

Dana präsentiert SPICER, VICTOR REINZ und GWB auf den Automechanika-Messen 2017 in Dubai und Jeddah

Dana als weltweit führender Anbieter von Antriebstechnologien, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten, wird auf den Automechanika-Fachmessen 2017 in Jeddah und Dubai ein leistungsstarkes Sortiment seiner Aftermarket-Produkte präsentieren. Die Automechanika Jeddah ist die führende Regionalfachmesse der Automobil-Aftermarket-Branche in Saudi-Arabien. Sie findet vom 31. Januar bis 2. Februar im Jeddah Centre for Forums and Events statt. Die Automechanika Dubai ist die größte Automobil-Aftermarket-Messe in der Großregion Naher/Mittlerer Osten und Afrika. Sie findet vom 7. Mai bis 9. Mai im Dubai International Convention and Exhibition Centre statt.

Bei den anstehenden Automechanika-Messen wird Dana den Besuchern seiner Messestände Antriebstechnologieprodukte der Marke SPICER sowie Premium-Dichtungsprodukte der Marke VICTOR REINZ für den Aftermarket für Leichtfahrzeuge, Nutzfahrzeuge und Off-Highway-Fahrzeuge präsentieren. Dana wird dort auch industrielle Antriebstechnologieprodukte der Marke GWB zeigen, welche speziell für die Märkte des Nahen und Mittleren Ostens entwickelt wurden. Das Unternehmen hat bei diesen Messen bereits früher seine SPICER Produkte vorgestellt. In diesem Jahr wird Dana die Produkte erstmals als komplette Antriebstechnologiepakete präsentieren, die aus Achs-, Getriebe- und Antriebsanwendungen bestehen. Dana präsentiert auf der Messe seine Produkte der Marken SPICER, VICTOR REINZ und GWB und kann so sein vielfältiges Produktportfolio sowie sein umfassendes Lösungsangebot für Antriebs-, Dichtungs- und industrielle Anwendungen besser vorstellen.

Bestandskunden und Interessenten aus aller Welt, die die Messestände von Dana auf der Automechanika besuchen, haben darüber hinaus Gelegenheit, direkt mit Technik- und Produktspezialisten von Dana über die Produktpalette des Unternehmens zu sprechen, Fragen zu stellen und eine persönliche Beziehung zu den Produkt- und Aftermarket-Experten von Dana aufzubauen.

In diesem Jahr wird Dana als Aussteller zum neunten Mal bei der Automechanika Dubai und zum zweiten Mal bei der Automechanika Jeddah präsent sein. In den vergangenen zehn Jahren gelang es Dana, seine Marktanteile auf diesen beiden Märkten auszubauen. Die anhaltende Präsenz von Dana auf diesen und anderen Automechanika-Messen in aller Welt zeugt vom großen Engagement, innovative Technologien und hochwertige OEM-Lösungen anzubieten, die den höchsten Leistungsanforderungen der Kunden aus aller Welt genügen.

Die Aftermarket-Produktwelt von Dana
Unter dem Namen renommierter Marken wie Dana, SPICER, VICTOR REINZ, GLASER, MAGNUM, GWB, THOMPSON, TRUCOOL, SVL und TRANSEJES bietet Dana eine breite Palette an Aftermarket-Lösungen an. Dazu zählen Originalteile, Universalteile und kostengünstige Produktreihen für Personenfahrzeuge, Nutzfahrzeuge und Off-Highway-Fahrzeuge auf der ganzen Welt. Das Dana Aftermarket-Team agiert von 13 Vertriebszentren auf der ganzen Welt aus und steht mit persönlicher Kundenbetreuung und technischem Support zur Verfügung. Umfangreiche Lagerbestände garantieren eine hohe Produktverfügbarkeit mit schnellen Lieferzeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.victorreinz.com.

Über Dana Incorporated
Dana ist ein weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten. Technologien von Dana steigern die Effizienz und Leistung von Pkw, Nutz- und Off-Highway-Fahrzeugen sowohl mit konventionellen als auch mit alternativen Antriebskonzepten. Das Dana Netzwerk umfasst rund 100 Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebszentren auf der ganzen Welt. OEM- und Aftermarket-Kunden haben so fast überall Zugriff auf ihren lokalen Produktservice. Das 1904 gegründete US-amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Maumee im Bundesstaat Ohio beschäftigt heute rund 23.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Dana hat im Jahr 2015 einen Umsatz in Höhe von fast 6,1 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet. Das Forbes Magazine wählte Dana 2016 zu einem der 100 vertrauenswürdigsten US-Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.dana.com.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

1.000.000 Dichtungen: BMW-Motoren mit VICTOR REINZ Zylinderkopfdichtungen von Dana

Der Automobilhersteller BMW rüstet seinen 2013/14 eingeführten Motorenbaukasten mit VICTOR REINZ Dichtungslösungen aus.

Motor B37

  • 1,5 l Dreizylinder-Reihenmotor (Diesel) mit 70 kW (95 PS) oder 85 kW (116 PS)
  • Einsatz z. B. im 214d Active Tourer, Mini One D, 116d, 216d Gran Tourer und Mini Cooper D

Motor B38

  • 1,2 l Dreizylinder-Reihenmotor (Otto) mit 55 kW (75 PS) und 75 kW (102 PS) oder 1,5 l Dreizylinder-Reihenmotor (Otto) mit 75 kW (102 PS) bis 170 kW (231 PS)
  • Einsatz z. B. im Mini One, 216i Gran Tourer, 116i, 118i, 218i Active Tourer, 318i, X1 sDrive 18i, Mini Cooper und i8

Motor B48

  • 2,0 l Vierzylinder-Reihenmotor (Otto) mit 135 kW (184 PS) bis 190 kW (258 PS)
  • Einsatz z. B. im 320i, 220i Active Tourer, Mini Cooper S Cabrio, 125i, X1 xDrive 25i, Mini John Cooper Works und 730i/Li

 

Die BMW-Motoren sind kompakt gebaut, erzielen hohe Leistungen pro Liter Hubraum, produzieren maximale Spitzendrücke und weisen unterschiedliche Brennraumdurchmesser auf. Hinzu kommen spezifische Konstruktionen mit einem offenen Ölkanal quer über die gesamte Dichtungsbreite und Ventiltaschen. Summa summarum eine echte Herausforderung für die Dichtungsspezialisten von Dana.

In der Basisauslegung entwickelten die Ingenieure aus Neu-Ulm für den BMW Motorenbaukasten eine Mehr-Lagen-Stahl-(MLS-) Zylinderkopfdichtung mit identischen Deck- und Bodenblechen für Otto- und Dieselmotoren. Zum Einsatz kommt partiell beschichteter Edelstahl 1.4310 in unterschiedlichen Dicken. Zur Brennraumabdichtung der Ottomotoren nutzt Dana die Wellenstopper-Technologie, zur Abdichtung der Dieselmotoren Distanzblechstopper. In den Ottomotoren sichern Hinterlandstopper zusätzlich die Balance der Dichtung ab.

Aufgrund der spezifischen Anforderungen der neuen BMW Motorengeneration mussten die Dichtungsexperten völlig neue Entwicklungswege beschreiten: Normierte Sicherheitsabstände für Sicken und Bohrungen zu benachbarten Funktionselementen wurden komplett neu bewertet. Erweiterte Basisentwicklungen halfen zusätzlich die gesteigerten Anforderungen sicherzustellen. Fertigungsverfahren, die bisher als nicht realisierbar galten, erzielten insbesondere beim Stanzen von Hinterlandstoppern einzigartige Dichtungsergebnisse. Alle Entwicklungsschritte wurden über FE-Berechnungen vorab bewertet und in Abstimmung mit BMW, der Werkzeugbeschaffung und der Produktion umgesetzt.

„Die Zusammenarbeit mit BMW ist für uns immer eine Herausforderung, die uns, aber auch BMW nach vorne bringt. Die an uns gestellten Aufgaben fordern unser ganzes Entwicklungs-Know-how“, so Hans-Dieter Waltenberg, Projektleiter REINZ-Dichtungs-GmbH in Neu-Ulm. „Und wenn BMW dann am Ende mit unseren Lösungen zufrieden ist, passt es für beide Seiten.“

Aktuell laufen die Entwicklungs- und Optimierungsarbeiten für die 2. Generation des BMW Motorenbaukastens. Insbesondere der 2,0 l Vierzylinder-Reihenmotor (Otto) erfordert aufgrund thermischer Beanspruchungen Sickenverlegungen und zusätzliche Hinterlandstopper.

Über Dana Incorporated
Dana ist ein weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten. Technologien von Dana steigern die Effizienz und Leistung von Pkw, Nutz- und Off-Highway-Fahrzeugen sowohl mit konventionellen als auch mit alternativen Antriebskonzepten. Das Dana-Netzwerk besteht aus rund 100 Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebszentren auf der ganzen Welt. OEM- und Aftermarket-Kunden haben so fast überall Zugriff auf ihren lokalen Produktservice. Das 1904 gegründete US-amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Maumee im Bundesstaat Ohio beschäftigt heute rund 23.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Dana hat im Jahr 2015 einen Umsatz in Höhe von 6,1 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet. Das Magazin Forbes hat Dana wieder als eines der 100 vertrauenswürdigsten Unternehmen von Amerika für das Jahr 2016 ausgezeichnet.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

Dana Aftermarket begeistert Kunden auf der Automechanika Frankfurt 2016 mit neuen Produkten und einem Online-Katalog

Auf der Automechanika Frankfurt 2016 hat Dana seinen Besuchern den direkten Zugang zu Dichtungs-Premium-Aftermarket-Technologien für Leicht-, Nutz- und Off-Highway-Fahrzeuge sowie Antriebsstranglösungen ermöglicht. Die diesjährige weltweit führende internationale Fachmesse der Automobilwirtschaft fand vom 13. bis 17. September statt.

Der Stand von Dana lockte die Messeteilnehmer mit zahlreichen Attraktionen, u. a. einer neuen Antriebswelle der Marke SPICER für mittelschwere Nutzfahrzeuge wie z. B. den Mercedes Benz Sprinter und dem vor Kurzem eingeführten Online-Katalog. Die Besucher zeigten sich angetan von Danas außergewöhnlicher Gastfreundschaft, den Gesprächen mit vor Ort anwesenden Technikexperten aus jeder Region und der Dynamik der Ausstellung. Dana bot sich am Stand die wichtige Gelegenheit, mit bestehenden Kunden ins Gespräch zu kommen und potenzielle neue Kunden aus der ganzen Welt anzusprechen und zu informieren.

Durch die Präsentation der Produktlinien VICTOR REINZ, GLASER und SPICER in einer Ausstellung konnte Dana sein vielfältiges Produktportfolio zeigen und umfassende Lösungen für die Anforderungen seiner Kunden in puncto Kraftübertragung und Dichtung vorstellen.

Zu den Attraktionen am Stand von Dana zählte auch ein Audi V6 TFSI Motor mit 3,0 Liter Hubraum. Dieser besitzt eine Dana VICTOR REINZ Power Wave Zylinderkopfdichtung aus Mehr-Lagen-Stahl (MLS), die mit der patentierten Dana Wave-Stopper Dichtungstechnologie an der Brennkammer ausgerüstet ist, um Undichtigkeiten vorzubeugen. Diese einzigartige Dichtung ist für die Abdichtung hoher Drücke selbst bei extremsten Temperaturen und Motorkräften optimiert und kann auf die Anforderungen fast jeder Motorkonfiguration zugeschnitten werden.

Darüber hinaus hatten die Besucher die Möglichkeit, über die vor Kurzem eingeführten und sehr gut angenommenen Online-Kataloge des Unternehmens schnellen Zugriff auf die umfangreichen Produktpaletten der Marken VICTOR REINZ, GLASER und SPICER zu erhalten. Diese regelmäßig aktualisierten Kataloge ermöglichen Kunden die einfache Anzeige und Bestellung von Dana Aftermarket-Produkten. Dazu gehören auch technische Datenblätter, Spezifikationen und Installationsvideos für bestimmte Produkte.

Die kontinuierliche Präsenz von Dana auf der Automechanika Frankfurt ist ein Beleg für das Bestreben des Unternehmens, innovative Technologien, die den Kundenanforderungen gerecht werden, und hochwertige Erstausrüstungslösungen, die höchsten Leistungsstandards entsprechen, anzubieten.
Zur diesjährigen Automechanika Frankfurt mit einer Rekordbeteiligung von 4.820 Ausstellern kamen ca. 136.000 Besucher aus mehr als 170 Ländern. Zahlreichen Ausstellern zufolge war die Qualität der Gespräche mit den Besuchern außerordentlich hoch. Laut den Veranstaltungsorganisatoren lag die Besucherzufriedenheit der Veranstaltung bei 95 Prozent. Dabei gaben mehr als 80 Prozent der Aussteller an, dass sie die für sie relevanten Besucherzielgruppen auf der Messe effektiv erreichen konnten.

Die Aftermarket Produktwelt von Dana
Als weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten präsentiert Dana auch im Aftermarket ein breites Spektrum an leistungsstarken und effizienten Lösungen. Die Produktpalette der erfolgreichen Marken Dana, SPICER, VICTOR REINZ, GLASER, GWB, THOMPSON, TRUCOOL, SVL und TRANSEJES liefert weltweit Ersatzteile in bester Qualität. Das Angebot umfasst Aftermarket-Produkte von Original- und auch Drittherstellern für die Wartung und Reparatur von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen. Das Dana Aftermarket-Team agiert von 13 Vertriebszentren auf der ganzen Welt aus und steht mit persönlicher Kundenbetreuung und technischem Support zur Verfügung. Umfangreiche Lagerbestände garantieren eine hohe Produktverfügbarkeit mit schnellen Lieferzeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dana.com/aftermarket.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

Automechanika Frankfurt 2016: Dana Aftermarket präsentiert Dichtungsprodukte von VICTOR REINZ und GLASER

Dana stellt auf der Automechanika Frankfurt 2016 sein umfangreiches Aftermarket-Produktportfolio aus, darunter Dichtungslösungen der Marken VICTOR REINZ und GLASER für Leichtfahrzeuge, Nutzfahrzeuge und Off-Highway-Fahrzeuge. Die Messebesucher finden die Premium-Dichtungslösungen von Dana vom 13. bis 17. September in Halle 3.0 am Stand G91 (Früher befanden sich die Ausstellungsflächen von Dana in Halle 5.0).

Die Messebesucher haben hier Gelegenheit, sich direkt von den Premium-Technologien von Dana zu überzeugen. Technikexperten stehen vor Ort für Kunden aus aller Welt zur Verfügung. Seit der vergangenen Automechanika Frankfurt 2014 hat Dana Aftermarket mehr als 2.200 neue Teile auf den Markt gebracht. Viele dieser Bauteile werden samt ihrer neu gestalteten Verpackungen im Rahmen der digitalen Produktpräsentation am Stand von Dana zu sehen sein.

Darüber hinaus stellt Dana einen Audi V6-TFSI-Motor mit 3,0 Liter Hubraum aus, der mit einer Dana VICTOR REINZ Power Wave-Zylinderkopfdichtung aus Mehr-Lagen-Stahl (MLS) ausgerüstet ist. Die dreilagige Dichtung aus Federstahl nutzt die patentierte Wave-Stopper-Dichtungstechnologie von Dana. Diese besteht aus mehreren konzentrischen Wellen und Vollsicken, die für eine zusätzliche Makroabdichtung an der Brennkammer sorgen, um Undichtigkeiten vorzubeugen.

Die speziellen Eigenschaften der Dichtung sind für die Abdichtung hoher Drücke selbst bei extremsten Temperaturen und Motorkräften optimiert. Die Dichtung kann auf die Anforderungen fast jeder Motorkonfiguration zugeschnitten werden.

Dana liefert seit vielen Jahren Zylinderkopfdichtungen für das Audi V6 Benzinmotorprogramm. Die Dichtungen kommen seit 2012 in den Audi-Modellen A4/S4, A5/S5, A6, A7, Q5 und Q7 zum Einsatz.

Besucher des Messestandes von Dana können sich vor Ort auch von den vor Kurzem eingeführten Online-Katalogen des Unternehmens überzeugen. Sie bieten schnellen Zugriff auf die umfangreiche Produktpalette der Marken VICTOR REINZ und GLASER. In den digitalen Katalogen können Kunden die Dana Aftermarket Produkte sowie die entsprechenden technischen Datenblätter, Spezifikationen und Installationsvideos anschauen, die für bestimmte Produkte verfügbar sind. Die Kataloge werden regelmäßig aktualisiert, um die Produktinformationen von Dana immer auf aktuellem Stand zu halten.

Auf der Automechanika Frankfurt sind neben Dana über 4.500 weitere Aussteller aus 75 Ländern vertreten, die Innovationen und Lösungen für die automobile Mobilität der Zukunft präsentieren.

Die Aftermarket Produktwelt von Dana
Als weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten präsentiert Dana auch im Aftermarket ein breites Spektrum an leistungsstarken und effizienten Lösungen. Die Produktpalette der erfolgreichen Marken Dana, SPICER, VICTOR REINZ, GLASER, MAGNUM, GWB, THOMPSON, TRUCOOL, SVL und TRANSEJES liefert weltweit Ersatzteile in bester Qualität. Das Angebot umfasst Aftermarket-Produkte von Original- und auch Drittherstellern für die Wartung und Reparatur von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen. Das Dana Aftermarket Team agiert von 13 Vertriebszentren auf der ganzen Welt aus und steht mit persönlicher Kundenbetreuung und technischem Support zur Verfügung. Umfangreiche Lagerbestände garantieren eine hohe Produktverfügbarkeit mit schnellen Lieferzeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.victorreinz.com und www.glaser.es.

Über Dana Incorporated
Dana ist ein weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten. Technologien von Dana steigern die Effizienz und Leistung von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen sowohl mit konventionellen als auch alternativen Antriebskonzepten. Das Dana-Netzwerk besteht aus rund 100 Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebszentren auf der ganzen Welt. OEM- und Aftermarket-Kunden haben so fast überall Zugriff auf ihren lokalen Produktservice. Das 1904 gegründete US-amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Maumee im Bundesstaat Ohio beschäftigt heute rund 23.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Dana hat im Jahr 2015 einen Umsatz in Höhe von 6,1 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet. Das Magazin Forbes hat Dana wieder als eines der 100 vertrauenswürdigsten Unternehmen von Amerika für das Jahr 2016 ausgezeichnet.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

Victor Reinz startet neue Videoreihe für die Werkstatt: „Victoria’s Praxistipps“

VICTOR REINZ Service Parts sind durch jahrzehntelange Erfahrung perfekt auf die effektive Motorenreparatur abgestimmt. Mit den Technischen Service Informationen hält VICTOR REINZ seine Kundschaft stets auf dem Laufenden. Nun hat das Unternehmen eine neue Videoreihe mit nützlichen Informationen für die Werkstatt ins Leben gerufen: «Victoria’s Praxistipps». Im ersten nun veröffentlichten Video geht es um den Austausch einer Ölwanne. Sehen Sie das komplette Video mit nützlichen Tipps und Tricks:

Soziales Engagement: 5.000 Euro für Stiftung „Helfen mit Herz“

VR-Spendenaktion_Helfen_mit_Herz_2015Dana Neu-Ulm unterstützt die regionale Bürgerstiftung „Helfen mit Herz“ mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Die Summe spendete das Unternehmen im Rahmen des diesjährigen VICTOR REINZ Familientages, zu dem das Unternehmen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren Familien und Freunden eingeladen hatte.

Geschäftsführer Eric Jacq zeigte sich am Familientag besonders spendabel: Für jeden Euro, den die Besucher für Essen und Getränke ausgaben, legte die Unternehmensleitung 20 Cent obendrauf und rundete den so entstandenen Betrag abschließend auf stolze 5.000 Euro auf.

Die REINZ-Dichtungs-GmbH, eine Tochter der Dana Holding Corporation mit Sitz in den USA, möchte mit diesem sozialen Engagement ihre lokale Identifikation weiter stärken. Die über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen zum größten Teil aus der Region Neu-Ulm.

Die Stiftung „Helfen mit Herz“ verbindet Menschen, die Unterstützung brauchen, mit Menschen, die helfen wollen. Zu den geförderten Projekten gehören u. a. Initiativen aus den Bereichen Bildung und Erziehung, Familien-, Jugend- und Altenhilfe sowie Soziales und Umwelt.

Den symbolischen Spendenscheck übergaben Carolin Sailer, Managerin Communication and Marketing, Kurt Long, seit 2015 zuständiger Betriebsleiter bei Dana in Neu-Ulm, und Personalleiter Ulrich Semler an Andreas Heipp, Mitglied des Stiftungsvorstandes.

Der Dana Familientag bietet den Besucherinnen und Besuchern einen Blick hinter die Kulissen der Produktion. Auf besonders großes Interesse stießen die Laseranlagen im Prototypenbau, die Präge- und Locheinheiten im Fertigungsbereich sowie die beidseitige Beschichtung von VICTOR REINZ Zylinderkopfdichtungen im Siebdruckverfahren in einem Arbeitsschritt.

Über Dana Holding Corporation
Dana ist ein weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten. Technologien von Dana steigern die Effizienz und Leistung von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen sowohl mit konventionellen als auch mit alternativen Antriebskonzepten. Das Dana Netzwerk besteht aus rund 100 Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebszentren auf der ganzen Welt. OEM- und Aftermarket-Kunden haben so fast überall Zugriff auf ihren lokalen Produktservice. Das 1904 gegründete US-amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Maumee im Bundesstaat Ohio beschäftigt heute rund 23.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Dana hat im Jahr 2014 einen Umsatz in Höhe von 6,6 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dana.com.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

Dana präsentiert weltweit verständliche Montageanleitungen für VICTOR REINZ Produkte

Dana hat seine Montageanleitungen für die VICTOR REINZ Aftermarket-Lösungen neu gestaltet und erweitert. Sie enthalten jetzt farbige, detaillierte Diagramme, die sprachunabhängig funktionieren, sodass keine textüberfrachteten Anweisungen mehr erforderlich sind. Dadurch sind Kunden in aller Welt in der Lage, die Montageanweisungen problemlos zu verstehen.

Dana strebte eine Vereinfachung des Layouts an, um die Anweisungen zu optimieren und den Kunden so eine einfachere Möglichkeit zu bieten, die einzelnen Montageschritte nachzuvollziehen. Die bisherigen Anweisungen enthielten schriftliche Erläuterungen in deutscher, englischer und französischer Sprache. Das neue Design hingegen ist komplett visuell. Bei der Gestaltung der neuen, benutzerfreundlichen Anweisungen legte das Produkt-Programm-Managementteam Wert darauf, umfassende, produktspezifische und optisch ansprechende Leitfäden für die Montage der VICTOR REINZ Produkte zu erstellen.

Die Anweisungen wurden für mehrere VICTOR REINZ Aftermarket-Produkte aktualisiert. Dazu zählen u. a. Zylinderkopfdichtungen, Dichtmassen, Ventildeckeldichtungen, Halbringe und integrierte Wellendichtringe. Die Montagehinweise werden zusammen mit den Produkten versendet.

Die Kunden können darüber hinaus auch unter www.victorreinz.com auf zusätzliche Produktinformationen sowie auf das komplette VICTOR REINZ Produktportfolio zugreifen und gezielt nach Artikelnummern sowie nach Netzwerk- und Vertriebspartnern des Unternehmens in aller Welt suchen.

Die Aftermarket Produktwelt von Dana
Als weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten präsentiert Dana auch im Aftermarket ein breites Spektrum an leistungsstarken und effizienten Lösungen. Die Produktpalette der erfolgreichen Marken Dana, SPICER, VICTOR REINZ, GLASER, GWB, THOMPSON, TRUCOOL, SVL und TRANSEJES liefert weltweit Ersatzteile in bester Qualität. Das Angebot umfasst Aftermarket-Produkte von Original- und auch Drittherstellern für die Wartung und Reparatur von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen. Das Dana Aftermarket-Team agiert von 13 Vertriebszentren auf der ganzen Welt aus und steht mit persönlicher Kundenbetreuung und technischem Support zur Verfügung. Umfangreiche Lagerbestände garantieren eine hohe Produktverfügbarkeit mit schnellen Lieferzeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dana.com/aftermarket.

Über Dana Holding Corporation
Dana ist ein weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten. Technologien von Dana steigern die Effizienz und Leistung von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen sowohl mit konventionellen als auch mit alternativen Antriebskonzepten. Das Dana Netzwerk besteht aus rund 100 Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebszentren auf der ganzen Welt. OEM- und Aftermarket-Kunden haben so fast überall Zugriff auf ihren lokalen Produktservice. Das 1904 gegründete US-amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Maumee im Bundesstaat Ohio beschäftigt heute rund 23.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Dana hat im Jahr 2014 einen Umsatz in Höhe von 6,6 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dana.com.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

Dana kündigt mobile Website von VICTOR REINZ an

Wie Dana heute bekannt gab, hat das Unternehmen eine mobile Plattform der VICTOR REINZ Aftermarket-Produktwebsite lanciert. Die Desktop-Website von VICTOR REINZ, www.victorreinz.com, wurde für die mobile Nutzung optimiert, sodass Kunden problemlos mit jedem Mobilgerät auf aktuelle Informationen zugreifen können.

Dana hat die Plattform entwickelt, um der steigenden Nachfrage von Smartphone- und Tablet-Nutzern Rechnung zu tragen, die die Inhalte der Desktop-Website auch unterwegs bequem nutzen möchten. Ganz wie diese ist auch die mobile Plattform besonders benutzerfreundlich. Sie bietet vielfältige Inhalte wie etwa Montage- und Installationsanleitungen. Über den praktischen Downloadbereich können die Nutzer von Mobilgeräten auf unterschiedliche Produktbroschüren sowie auf den kompletten Produktkatalog mit über 15.000 Artikeln zugreifen.

Außerdem stehen ihnen kurze, prägnante Informationen über VICTOR REINZ Aftermarket-Produkte zur Verfügung, z. B. Infos über Zylinderkopfdichtungen, Zylinderkopfschrauben, Turbolader-Montage-Kits, Ventildeckeldichtungen, Öldichtungen und Dichtmittel. Die Nutzer können sich ganz unverbindlich auf der Website umsehen oder gezielt nach bestimmten Teilen bzw. Artikelnummern suchen. Die mobile Website wird regelmäßig aktualisiert, sodass aktuelle Produktangebote und sämtliche Aktualisierungen der Produktpalette von VICTOR REINZ berücksichtigt werden.

Ähnlich wie die Desktop-Website bietet auch die mobile Plattform von VICTOR REINZ eine optimierte Suchfunktion. Dank dieser leistungsstarken Funktion können die Nutzer mithilfe einer interaktiven Weltkarte auch weitere Informationen über das globale Netzwerk und die Vertriebspartner von VICTOR REINZ finden. Die konzentrierte mobile Plattform ist auf ein internationales Zielpublikum zugeschnitten und ist in Deutsch, Englisch, Russisch und Chinesisch verfügbar. Diese Sprachen sind über die entsprechenden Flaggensymbole oben auf der Seite frei wählbar.

Unter der Adresse www.victorreinz.com kann mit jedem Mobilgerät auf die mobile Website zugegriffen werden.

Die Aftermarket Produktwelt von Dana
Als weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten präsentiert Dana auch im Aftermarket ein breites Spektrum an leistungsstarken und effizienten Lösungen. Die Produktpalette der erfolgreichen Marken Dana, SPICER, VICTOR REINZ, GLASER, GWB, THOMPSON, TRUCOOL, SVL und TRANSEJES liefert weltweit Ersatzteile in bester Qualität. Das Angebot umfasst Aftermarket-Produkte von Original- und auch Drittherstellern für die Wartung und Reparatur von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen. Das Dana Aftermarket Team agiert von 13 Vertriebszentren auf der ganzen Welt aus und steht mit persönlicher Kundenbetreuung und technischem Support zur Verfügung. Umfangreiche Lagerbestände garantieren eine hohe Produktverfügbarkeit mit schnellen Lieferzeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dana.com/aftermarket.

Über Dana Holding Corporation
Dana ist ein weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten. Technologien von Dana steigern die Effizienz und die Leistung von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen sowohl mit konventionellen als auch mit alternativen Antriebskonzepten. Das aus fast 100 Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebseinrichtungen bestehende weltweite Netzwerk des Unternehmens bietet OEM- und Aftermarket-Kunden einen lokalen Produkt- und Service-Support. Das 1904 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Maumee im US-Bundesstaat Ohio und beschäftigt rund 23.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Im Jahr 2014 erwirtschaftete Dana einen Umsatz in Höhe von 6,6 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dana.com.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

Produktionslinie für Getriebesteuerplatten in Neu-Ulm setzt neue Maßstäbe

Dana investiert am Standort der REINZ-Dichtungs-GmbH in Neu-Ulm mehrere Millionen Euro in eine neue Fertigungslinie für Getriebesteuerplatten. In einer eigens errichteten Halle stellt der Dichtungsspezialist zukünftig „Separator Plates“ für die hydraulische Steuerung von Automatik- und Doppelkupplungsgetrieben für den europäischen Markt her. Die ersten Serienproduktionen für Getriebesteuerplatten sind bereits angelaufen.

Die Fertigung von Getriebesteuerplatten unterliegt sehr hohen Anforderungen an die Sauberkeit – schon winzigste Partikel können die Funktion der Bauteile dauerhaft schädigen. Aus diesem Grund ist die speziell gebaute Produktionshalle auf dem Gelände der REINZ-Dichtungs-GmbH an die höchsten Anforderungen der Automobilindustrie angepasst. Die gesamte Herstellung und Montage erfolgt vollautomatisch nach einem neu entwickelten Verfahren, das technische Sauberkeit auf höchstem Niveau garantiert. Die Qualitätskontrolle stellt ein sogenanntes Visionssystem mit Kameras sicher. Individuell geschulte Mitarbeiter in Spezialkleidung bereiten in einem sogenannten Reinraum die fertig montierten Getriebesteuerplatten für den Versand vor.

Für Bruno Keller, Produktionsleiter, ist dieser Prozess ein weiterer Meilenstein in der Produktion von innovativen Dichtungssystemen. Das Dana Entwicklungsteam nutzte bei der Umsetzung des Projekts „Getriebesteuerplatte“ das ausgewiesene Know-how im Bereich der Entwicklung und Produktion von Mehr-Lagen-Stahl-Zylinderkopfdichtungen. Das Unternehmen entwickelte und produzierte als einer der ersten Hersteller weltweit Metall-Elastomer-Zylinderkopfdichtungen und ist heute einer der führenden Anbieter für Metall-Elastomer-Dichtungssysteme. Durch eine Vielzahl von neuen Innovationen stellt die Dana-Lösung den Benchmark im Markt dar. Die eigens entwickelte Elastomerbeschichtungen ist entscheidende Voraussetzung für die Abdichtung und damit die sichere Funktionalität des Hydraulikmoduls automatischer Getriebe. Laut Günther Unseld, Leiter Global Advanced Manufacturing, ist dies ein weiterer Schritt zur Arbeitsplatzsicherung und zum Ausbau der Technologieführerschaft von Dana.

Mit VICTOR REINZ Getriebesteuerplatten ergeben sich für Getriebehersteller völlig neue Möglichkeiten: Bisherige Abdichtkonzepte wiesen immer leichte Undichtigkeiten (Leckagen) auf. Das neue Dichtungsdesign von Dana bietet höchste Zuverlässigkeit, verbessert den Wirkungsgrad des gesamten Antriebsstrangs und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Effizienzsteigerung moderner Antriebskonzepte mit reduzierten Verbrauchswerten und CO2-Emissionen.

Mit der Produktion von Getriebesteuerplatten eröffnet sich Dana ein neues Geschäftsfeld mit enormem Entwicklungspotenzial, da immer mehr Automobile über Automatik-, Doppelkupplungs-, stufenlose oder automatisierte Handschaltgetriebe verfügen. Zu den potenziellen Kunden zählen alle großen Automobil- und Getriebehersteller weltweit. Die ersten Serienaufträge für einen europäischen Automobilhersteller sind bereits in Neu-Ulm angelaufen.

Die neue Produktionslinie für Getriebesteuerplatten ist ein starkes Signal von Dana an die Tochter REINZ-Dichtungs-GmbH. Mit der Investition wird der Standort Neu-Ulm weiter gestärkt, bestehende Arbeitsplätze werden gesichert und neue geschaffen. Von Neu-Ulm aus erfolgt jetzt der weltweite Roll-out der Getriebesteuerplatten. In China steht der Serienstart unmittelbar bevor, weitere Markteinführungen sind in Planung.

EXKURS: Getriebesteuerplatte

Innovative automatische Getriebe verbinden die Vorteile von handgeschalteten und konventionellen automatischen Getrieben in einem Getriebekonzept. Bei immer kürzeren Reaktionszeiten erfolgen immer mehr Schaltvorgänge – eine große Herausforderung für das Hydrauliksystem des Getriebes. Die Schaltzentrale dieses Systems bildet ein Mechatronikmodul: Es fasst die elektronische Getriebesteuerung und das hydraulische Schaltgerät innerhalb des Getriebes zu einer Einheit zusammen. Die Steuerung berechnet den effizientesten Gang, die Hydraulik sorgt für die Umsetzung. Die Getriebesteuerplatte ist direkt im Hydraulikmodul der Mechatronikeinheit platziert und erfüllt eine Doppelfunktion: Zum einen dichtet sie das gesamte System nach innen und außen ab, zum anderen steuert sie über Durchtrittskanäle auch den Durchfluss des Getriebeöls zur Ansteuerung des automatischen Getriebes.

Über Dana Holding Corporation
Dana ist ein weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten. Technologien von Dana steigern die Effizienz und die Leistung von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen sowohl mit konventionellen als auch mit alternativen Antriebskonzepten. Das aus fast 100 Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebseinrichtungen bestehende weltweite Netzwerk des Unternehmens bietet OEM- und Aftermarket-Kunden einen lokalen Produkt- und Service-Support. Das 1904 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Maumee im US-Bundesstaat Ohio und beschäftigt rund 23.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Im Jahr 2014 erwirtschaftete Dana einen Umsatz in Höhe von 6,6 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dana.com.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

AFM 34 CO: Für reine Luft in der Industrie

Dana präsentiert ein neues emissionssicheres Dichtungsmaterial für die Industrie: AFM 34 CO ist eine spezielle Entwicklung für industrielle Anwendungsfälle aus den Branchen Chemie-, Erdöl- und Gasindustrie – vorzugsweise für Flanschverbindungen.

AFM 34 CO schafft optimale Voraussetzungen zur Einhaltung der Dichtheitsklasse nach VDI-Richtlinie 2290 auf Grundlage der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA-Luft). Damit erfüllt das jüngste Mitglied der bewährten AFM 34-Gruppe auch die aktuellsten Vorgaben des Gesetzgebers an strenge Leckageraten. Darüber hinaus besitzt AFM 34 CO die Freigabe „Germanischer Lloyd“ für den Schiffbau.

Das erfolgreichste VICTOR REINZ Dichtungsmaterial AFM 34 ist bei dieser Neuentwicklung zusätzlich mit einer sehr anpassungsfähigen dünnen Oberflächenbeschichtung – einem sogenannten Coating (CO) – veredelt worden. Auch bei Flanschen mit niedrigen Flächenpressungen erzielt AFM 34 CO so aufgrund der verbesserten Mikroanpassung eine wesentlich bessere Gasdichtheit.

Die Vorteile von AFM 34 CO für industrielle Anwendungen:

  • Ausgezeichnetes Material zur Einhaltung der Dichtheitsklasse nach VDI-Richtlinie 2290 (L0,01)
  • Erfüllt Vorgaben des VCI-Leitfadens, Anhang C
  • Verfügt über alle wichtigen Freigaben
  • Bietet höchste Dichtheit auch bei Flanschabmessungen mit niedrigen Flächenpressungen
  • Besitzt umfangreiche Medienbeständigkeit analog Basiswerkstoff AFM 34

Weiterführende Informationen zu AFM 34 CO, der AFM-Gruppe und den Produkten des Unternehmensbereichs „Allgemeine Industrie“ von Dana unter: www.reinz-industrial.com.

AFM 34 CO

Über Dana Holding Corporation
Dana ist ein weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten. Technologien von Dana steigern die Effizienz und die Leistung von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen sowohl mit konventionellen als auch mit alternativen Antriebskonzepten. Das aus fast 100 Entwicklungs-, Fertigungs- und Vertriebseinrichtungen bestehende weltweite Netzwerk des Unternehmens bietet OEM- und Aftermarket-Kunden einen lokalen Produkt- und Service-Support. Das 1904 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Maumee im US-Bundesstaat Ohio und beschäftigt rund 23.000 Mitarbeiter in 25 Ländern. Im Jahr 2014 erwirtschaftete Dana einen Umsatz in Höhe von 6,6 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dana.com.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com