TMD Friction: Neue Textar-Werkzeuge für den Werkstattbedarf

TMD Friction: Neue Textar-Werkzeuge für den Werkstattbedarf

Der Bremsbelagspezialist TMD Friction erweitert sein Werkzeugsortiment, um Werkstätten eine noch schnellere Montage von Bremsenkomponenten zu ermöglichen und das Fehlerpotenzial beim Ein- und Ausbau der Teile zu verringern. Zu den neuen Produkten zählen unter anderem ein Bremsscheiben-Messwerkzeugsatz, ein digitaler Messschieber sowie ein Reinigungsset für Radbolzen. Erhältlich sind die neuen Werkzeuge ab Oktober 2018 über den Versorgungshändler. Dort sind nach wie vor auch bewährte Werkzeuge wie Bremsflüssigkeitstester, Bremsfederzangen oder Vakuumpumpen verfügbar. Das neue Werkzeugprogramm ist dann über die Textar-Professional-Website (https://textar-professional.com/werkzeuge?lang=de) frei einsehbar.

TMD Friction hat es sich auf die Fahne geschrieben, Werkstätten und Handel nicht nur mit hochwertigen Ersatzteilen zu beliefern, sondern ihnen auch den Umgang mit den Produkten und damit den Arbeitsalltag zu erleichtern. Das weiterentwickelte Werkzeugsortiment ergänzt das umfassende Serviceangebot des Bremsbelagspezialisten, zu dem auch Schulungen, Checklisten, Anleitungen und Video-Tutorials gehören. Detaillierte Informationen zum gesamten Angebot bietet die Textar Homepage.

„Uns ist es besonders wichtig, den Werkstätten die passenden Hilfsmittel zu bieten, um unsere modernen Bremskomponenten fachgerecht einzubauen. Das Textar-Werkzeug¬sortiment ist speziell auf die Bedürfnisse der Werkstätten und den Ein- und Ausbau von Bremsenteilen abgestimmt und ermöglicht so eine sichere, schnelle und fehlerfreie Montage“, erklärt Thomas Beier, Junior Product Manager bei TMD Friction.

Im neuen Textar Werkzeugsortiment ist ab Oktober auch ein Bremsscheiben-Messwerkzeugsatz enthalten.

Über TMD Friction
TMD Friction, hundertprozentige Tochtergesellschaft der Nisshinbo Holdings Inc., ist ein weltweit führender Hersteller von Bremsbelägen für die Automobil- und Bremsenindustrie. Zum Produktportfolio zählen neben Scheiben- und Trommelbremsbelägen für Pkw und Nutzfahrzeuge auch Bremsbeläge für den Rennsport sowie Reibmaterialien für die Industrie. Mit den Marken Textar, Nisshinbo, Mintex, Don, Pagid und Cobreq versorgt TMD Friction den weltweiten Ersatzteilmarkt. Unter den Markennamen Cosid und Dynotherm entwickelt und produziert TMD Friction außerdem Reibbeläge für die Industrie. Die TMD Friction Group hat vier Standorte in Deutschland und weitere in Europa, den USA, Brasilien, Mexiko, China, Japan und Südafrika und beschäftigt weltweit etwa 4.700 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.tmdfriction.com.

Für Rückfragen:
Sabine Brühl
Group Creative Marketing Manager
Independent Aftermarket
TMD Friction Services GmbH
Schlebuscher Straße 99
51381 Leverkusen
Deutschland
Telefon: +49 (0)2171 / 703 2511
sabine.bruehl@tmdfriction.com

By |2018-09-18T14:37:08+00:00September 17th, 2018|News|0 Comments