Neuer Qualitätsstandard: Dana Neu-Ulm nach IATF 16949 zertifiziert

Neuer Qualitätsstandard: Dana Neu-Ulm nach IATF 16949 zertifiziert

Vertrauen ist gut – zertifikatsbasiertes Vertrauen ist besser. Die REINZ-Dichtungs-GmbH, ein Tochterunternehmen des US-amerikanischen Unternehmens Dana Incorporated, ist ab sofort nach IATF 16949 zertifiziert. Dieses Zertifikat ist eine Erweiterung der Basisnorm ISO 9001 und beinhaltet spezielle Prozessvorgaben von Automobilherstellern. Die geforderten automobilspezifischen Qualitätsstandards gelten über die gesamte Supply Chain der Automobilindustrie. Ziel der IATF 16949 ist es, die Qualität des Zulieferers nachprüfbar zu dokumentieren und dadurch die Vertrauensbasis der Kunden noch weiter als bisher zu stärken. IATF steht für International Automotive Task Force, ein Zusammenschluss der führenden Automobilhersteller und Verbände.

„Wir sind, nach Umsetzung eines strengen Maßnahmenplans, jetzt stolzer Besitzer des Zertifikats der IATF“, freut sich Willi Gaier, Leiter Qualitätsmanagement bei Dana in Neu-Ulm.

„Für die REINZ-Dichtungs-GmbH ist die Zertifizierung eine Grundvoraussetzung. Ohne IATF 16949 sind Sie als Zulieferer quasi von der Belieferung eines Automobilherstellers (OEM) ausgeschlossen, das gilt auch für Neuaufträge“, so der Qualitätsexperte weiter.

Das Qualitätsmanagement unter der Leitung von Willi Gaier musste im ersten Schritt die neu hinzugekommenen Forderungen der IATF filtern und dann mit den bestehenden Abläufen im Unternehmen abgleichen. „In den meisten Fällen waren wir bereits mit der Norm konform, an der einen oder anderen Position mussten wir neue Prozesse installieren oder Verfahrenstechniken anpassen“, so Willi Gaier. „Insgesamt sind wir im Verlauf des fünftägigen Audits nicht ins Schwitzen gekommen.“

Zu den besonderen Forderungen der Automobilindustrie zählt u. a. die Bemusterung nach Produktionsstopp für mehr als ein oder zwei Jahre – je nach Kunde auch noch länger. Für die REINZ-Dichtungs-GmbH eine Selbstverständlichkeit: Der aktuelle Teilekatalog reicht zurück bis zu Zylinderkopfdichtungen aus den 1950er-Jahren.

Das Zertifikat nach IATF 16949 gilt für drei Jahre und muss jährlich von IATF-zertifizierten Auditoren bestätigt werden. Nach Ablauf ist eine Re-Zertifizierung erforderlich.

Über Dana Incorporated
Dana ist ein weltweit führender Anbieter innovativer Technologien zur Steigerung der Effizienz, Leistung und Nachhaltigkeit von Fahrzeugen und Maschinen. Dana unterstützt den Markt für Pkw, Nutz- und Off-Highway-Fahrzeuge sowie Anwendungen mit industriellen und stationären Maschinen.n Das 1904 gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 30.000 Mitarbeiter in 33 Ländern, die durch ihr Engagement langfristige Wertschöpfung für die Kunden erbringen. 2017 erwirtschaftete das US-amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Maumee im Bundesstaat Ohio einen Umsatz von 7,2 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.dana.com.

Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

By |2018-07-19T09:12:11+00:00Juli 18th, 2018|News|0 Comments