Dichtungen für alle: Dana präsentiert Anwendungsvielfalt auf der ACHEMA 2018

Dichtungen für alle: Dana präsentiert Anwendungsvielfalt auf der ACHEMA 2018

Vom Rohrleitungsflansch bis zur Verschraubung – es gibt kaum eine Rohrverbindung, die ohne eine VICTOR REINZ Dichtung von Dana auskommt. Das gilt sowohl für die chemische Technik- und Prozessindustrie als auch für Privathaushalte. Auf der ACHEMA 2018 stellt Dana vom 11. bis 15. Juni in Frankfurt am Main die Vielfalt der Dichtungsanwendungen in den Mittelpunkt des Messeauftritts.

„Wir wollen unseren Besuchern zeigen, wo überall Produkte von Dana für dichte Verbindungen und Sicherheit sorgen“, erläutert Anwendungsingenieur Volker Etzel, Vertrieb Allgemeine Industrie, das Standkonzept. „Es ist immer noch für viele Menschen überraschend, wo sich unsere Dichtungen verstecken.“

Dana produziert und liefert Dichtungslösungen für alle Anwendungsbereiche der chemischen Industrie – von der Rohstoffgewinnung über die diversen Weiterverarbeitungsstufen bis zum Endprodukt. Auch in der regenerativen Energiegewinnung und in der Lebensmittelindustrie, zum Beispiel in der Schokoladenherstellung, sind VICTOR REINZ Dichtungen im Einsatz. Aus diesem Grund ist die ACHEMA eine der wichtigsten Messen für die Dichtungsexperten aus Neu-Ulm. Auf dem Messestand werden Kunden aus aller Welt durch spezialisierte Area Sales Manager sowie Anwendungsingenieure und das freundliche Cateringteam begrüßt.

„Unser Ziel ist es, auch im Messerummel in konzentrierter Atmosphäre kompetent zu beraten – die Qualität unserer Produkte und unserer Beratung sollen im Einklang sein“, so Volker Etzel. „Unsere Kunden sollen sich von unserem exzellenten Service überzeugen und sich wohlfühlen.“

Dicht ist nicht gleich dicht. Flachdichtungen in Rohrleitungsflanschen unterliegen unterschiedlichsten Kriterien – von der Größe des Flansches und der Rauigkeit der Oberfläche über das Material und die Zahl der Schrauben bis hin zu den Betriebsbedingungen Druck und Temperatur. Mit den neu aufgelegten und grundlegend aktualisierten Broschüren Dichtflächenpressungen und Schraubenkräfte für CLASS- und PN-bezeichnete Vorschweißflansche lassen sich mittlere Flächenpressungen schnell und einfach ermitteln. Eine wichtige Unterstützung für alle Kunden, die sich mit Flanschen, Schrauben und Dichtungen beschäftigen.

„Salopp formuliert, gehen die Broschüren weg wie warme Semmeln. Die meisten unserer Kunden nutzen die umfangreichen Tabellen fast täglich.“ Volker Etzel verspricht, diesmal ausreichend Broschüren mit zur ACHEMA zu bringen, um die hohe Nachfrage zu bedienen.

VICTOR REINZ Dichtungen von Dana leisten auch in den meisten Privathaushalten ganze Arbeit – in Gaszählerdichtungen und thermischen Solarmodulen sorgen sie unbemerkt für dichte Verbindungen und beruhigende Sicherheit.

Dana Power Technologies und die REINZ-Dichtungs-GmbH auf der
ACHEMA 2018 – Halle 8.0 Stand G61
vom 11. bis 15. Juni 2018 in Frankfurt am Main/Deutschland.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Stand.

Über Dana Incorporated
Dana ist ein weltweit führender Anbieter innovativer Technologien zur Steigerung der Effizienz, Leistung und Nachhaltigkeit von Fahrzeugen und Maschinen. Dana unterstützt den Markt für Pkw, Nutz- und Off-Highway-Fahrzeuge sowie Anwendungen mit industriellen und stationären Maschinen. Das 1904 gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 30.000 Mitarbeiter in 33 Ländern, die durch ihr Engagement langfristige Wertschöpfung für die Kunden erbringen. 2017 erwirtschaftete das US-amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Maumee im Bundesstaat Ohio einen Umsatz von 7,2 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie unter www.dana.com.

Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

By |2018-04-25T08:51:25+00:00April 24th, 2018|News|0 Comments