Automechanika-Rückblick: Schaeffler punktet bei Entdeckern

Automechanika-Rückblick: Schaeffler punktet bei Entdeckern

Schaeffler zieht nach der Automechanika 2016 ein durchweg positives Fazit. Der Unternehmensbereich Automotive Aftermarket der Schaeffler Gruppe präsentierte sich auf der größten internationalen Leitmesse für den automobilen Ersatzteilmarkt unter dem Motto „discover more“. Auf rund 1.200 Quadratmetern Standfläche gewährte das Unternehmen teils virtuelle Einblicke in seine Produkte für Pkws, Nutzfahrzeuge und Traktoren, zeigte die dazugehörigen Reparaturlösungen und demonstrierte sein umfangreiches Serviceangebot für Werkstätten. Darüber hinaus nahm Schaeffler die diesjährige Automechanika zum Anlass, sein 40-jähriges Jubiläum im Automotive Aftermarket gemeinsam mit Kunden, Partnern und Mitarbeitern zu feiern.

Als Publikumsmagnet erwies sich die virtuelle Erkundung der Highlight-Produkte, die durch Virtual Reality hautnah erlebbar wurden. In einer simulierten Werkstatt wechselten die Besucher mit der Reparaturlösung LuK RepSet 2CT eigenhändig eine trockene Doppelkupplung und steuerten ein Miniatur-Raumschiff durch das Innenleben eines Pkw-Motors, um mehr über die INA Motorenkompetenz zu erfahren. Premiere auf der Automechanika feierte das exklusiv für den Ersatzteilmarkt entwickelte FAG SmartSET: Auch diese einbaufertige Reparaturlösung für Lkw-Radlager ließ sich mit all ihren Komponenten virtuell erleben.

Ebenfalls im Fokus des Messeauftritts stand die Servicemarke REPXPERT, deren Mehrwert für die Werkstatt an sechs Werkbänken demonstriert wurde. Individuell auf die Wünsche der Besucher zugeschnitten, zeigten die REPXPERTen nicht nur praxisnahe Reparaturvorführungen, sondern erklärten vor Ort das umfangreiche Portfolio anhand der rund 50 Exponate und gaben jede Menge Tipps für die Montage.

„Gerade weil die Mobilität der Zukunft immer komplexer wird, war es uns wichtig, aktuelle wie zukünftige Themen verständlich, informativ und kompetent darzustellen. Das ist uns gelungen. Handel und Werkstatt haben bei uns konkret erfahren, wie sie von unseren Produkten und Reparaturlösungen profitieren können“, sagt Michael Söding, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Schaeffler Automotive Aftermarket. „Wir freuen uns zudem über die überwältigende, positive Resonanz und die Glückwünsche zu unserem 40-jährigen Jubiläum, die uns in den zahlreichen Gesprächen entgegengebracht wurden“, resümiert Söding.

Zahlreiche Besucher erkundeten die Produktinnovationen von Schaeffler auf dem 1.200 m² großen Messestand während der Automechanika 2016.
Individuell auf die Wünsche der Besucher zugeschnitten, zeigten REPXPERTen praxisnahe Reparaturvorführungen und erklärten vor Ort das umfangreiche Portfolio von Schaeffler.

Über Schaeffler
Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“. Im Jahr 2015 erwirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 13,2 Mrd. Euro. Mit rund 84.000 Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften.

Schaeffler Automotive Aftermarket, mit Sitz in Langen, Deutschland, zeichnet für das weltweite automobile Ersatzteilegeschäft der Marken LuK, INA, FAG und Ruville verantwortlich. Mit weltweit rund 11.500 Vertriebspartnern und mehr als 30 Vertriebsbüros und Niederlassungen steht das Unternehmen für Kundennähe, intelligente Reparaturlösungen und Servicekompetenz.

Für Rückfragen:
Rouven Daniel
Director Marketing & Communications
Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG
Paul-Ehrlich-Str. 21
63225 Langen
Tel. +49 (0)6103 / 753-3800
Fax +49 (0)6103 / 753-3809
E-Mail: rouven.daniel@schaeffler.com
Web: www.schaeffler-aftermarket.de

By |2017-06-02T10:03:31+00:00September 21st, 2016|Messen, News|0 Comments