Archiv für den Monat: Oktober 2016

Dana Aftermarket begeistert Kunden auf der Automechanika Frankfurt 2016 mit neuen Produkten und einem Online-Katalog

Auf der Automechanika Frankfurt 2016 hat Dana seinen Besuchern den direkten Zugang zu Dichtungs-Premium-Aftermarket-Technologien für Leicht-, Nutz- und Off-Highway-Fahrzeuge sowie Antriebsstranglösungen ermöglicht. Die diesjährige weltweit führende internationale Fachmesse der Automobilwirtschaft fand vom 13. bis 17. September statt.

Der Stand von Dana lockte die Messeteilnehmer mit zahlreichen Attraktionen, u. a. einer neuen Antriebswelle der Marke SPICER für mittelschwere Nutzfahrzeuge wie z. B. den Mercedes Benz Sprinter und dem vor Kurzem eingeführten Online-Katalog. Die Besucher zeigten sich angetan von Danas außergewöhnlicher Gastfreundschaft, den Gesprächen mit vor Ort anwesenden Technikexperten aus jeder Region und der Dynamik der Ausstellung. Dana bot sich am Stand die wichtige Gelegenheit, mit bestehenden Kunden ins Gespräch zu kommen und potenzielle neue Kunden aus der ganzen Welt anzusprechen und zu informieren.

Durch die Präsentation der Produktlinien VICTOR REINZ, GLASER und SPICER in einer Ausstellung konnte Dana sein vielfältiges Produktportfolio zeigen und umfassende Lösungen für die Anforderungen seiner Kunden in puncto Kraftübertragung und Dichtung vorstellen.

Zu den Attraktionen am Stand von Dana zählte auch ein Audi V6 TFSI Motor mit 3,0 Liter Hubraum. Dieser besitzt eine Dana VICTOR REINZ Power Wave Zylinderkopfdichtung aus Mehr-Lagen-Stahl (MLS), die mit der patentierten Dana Wave-Stopper Dichtungstechnologie an der Brennkammer ausgerüstet ist, um Undichtigkeiten vorzubeugen. Diese einzigartige Dichtung ist für die Abdichtung hoher Drücke selbst bei extremsten Temperaturen und Motorkräften optimiert und kann auf die Anforderungen fast jeder Motorkonfiguration zugeschnitten werden.

Darüber hinaus hatten die Besucher die Möglichkeit, über die vor Kurzem eingeführten und sehr gut angenommenen Online-Kataloge des Unternehmens schnellen Zugriff auf die umfangreichen Produktpaletten der Marken VICTOR REINZ, GLASER und SPICER zu erhalten. Diese regelmäßig aktualisierten Kataloge ermöglichen Kunden die einfache Anzeige und Bestellung von Dana Aftermarket-Produkten. Dazu gehören auch technische Datenblätter, Spezifikationen und Installationsvideos für bestimmte Produkte.

Die kontinuierliche Präsenz von Dana auf der Automechanika Frankfurt ist ein Beleg für das Bestreben des Unternehmens, innovative Technologien, die den Kundenanforderungen gerecht werden, und hochwertige Erstausrüstungslösungen, die höchsten Leistungsstandards entsprechen, anzubieten.
Zur diesjährigen Automechanika Frankfurt mit einer Rekordbeteiligung von 4.820 Ausstellern kamen ca. 136.000 Besucher aus mehr als 170 Ländern. Zahlreichen Ausstellern zufolge war die Qualität der Gespräche mit den Besuchern außerordentlich hoch. Laut den Veranstaltungsorganisatoren lag die Besucherzufriedenheit der Veranstaltung bei 95 Prozent. Dabei gaben mehr als 80 Prozent der Aussteller an, dass sie die für sie relevanten Besucherzielgruppen auf der Messe effektiv erreichen konnten.

Die Aftermarket Produktwelt von Dana
Als weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungssystemen und Thermomanagementprodukten präsentiert Dana auch im Aftermarket ein breites Spektrum an leistungsstarken und effizienten Lösungen. Die Produktpalette der erfolgreichen Marken Dana, SPICER, VICTOR REINZ, GLASER, GWB, THOMPSON, TRUCOOL, SVL und TRANSEJES liefert weltweit Ersatzteile in bester Qualität. Das Angebot umfasst Aftermarket-Produkte von Original- und auch Drittherstellern für die Wartung und Reparatur von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen. Das Dana Aftermarket-Team agiert von 13 Vertriebszentren auf der ganzen Welt aus und steht mit persönlicher Kundenbetreuung und technischem Support zur Verfügung. Umfangreiche Lagerbestände garantieren eine hohe Produktverfügbarkeit mit schnellen Lieferzeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.dana.com/aftermarket.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

Automechanika 2016: Ein voller Erfolg für TMD Friction

tmd_friction_automechanika_2016Auch auf der diesjährigen Automechanika präsentierte TMD Friction den rund 140.000 internationalen Fachbesuchern sein ganzes Leistungsportfolio – in lokalen Märkten unter den Marken Textar, Mintex, Don, Pagid, Cobreq und Nisshinbo. Das Unternehmen, einer der weltweit führenden Hersteller von Bremsbelägen für die Automobil- und Bremsenindustrie, zieht nach fünf geschäftigen Messetagen ein durchweg positives Fazit.

Umfassende Services zum Anfassen

TMD Friction setzt im Ersatzteilmarkt nicht nur durch höchste Produktqualität Maßstäbe, sondern im Vergleich zu vielen Wettbewerbern auch durch eine konsequente Servicephilosophie. Service geht dabei weit über den üblichen technischen Support hinaus und beinhaltet Marketing-Unterstützung, Know-How-Transfer und Schulungen für die Handelspartner. Davon konnten sich die Besucher bei Live-Vorführungen auf professionellen Web-Plattformen persönlich überzeugen.

„Es geht uns dabei um mehr als eine bloße Leistungsschau“, erklärt Sabine Brühl, Group Creative Marketing Manager. „Unsere Service-Angebote sind deswegen so wertvoll, weil sie perfekt auf die Bedürfnisse von Handel und Werkstatt zugeschnitten sind. Hierfür konnten wir erneut wichtige Erkenntnisse aus dem unmittelbaren Kunden- und Besucher-Feedback sammeln.“ So etwa auch bei dem neuen Marketing-On-Demand-Tool. Vor dem Launch im kommenden Jahr nutzte TMD Friction die Automechanika für einen Betatest, der wichtige Hinweise für eine weitere Optimierung lieferte. Mit dem Tool können Handelspartner vielfältige Werbemittel individualisieren und zur Ansprache für ihre eigenen Kunden nutzen.

Produktneuheiten für optimiertes Bremsverhalten und reduzierte Bremsgeräusche

Im Fokus des Besucherinteresses standen vor allem auch Produktneuerungen, so etwa die für Bremsbeläge der Marke Mintex genutzte Floating Isolation Technologie bei Dämpfungsbleche, die Produktrange Textar Pro+, eine neue Serie hochgekohlter Bremsscheiben oder das neue Dämpfungsblech „Q+“ für Bremsbeläge der Marke Textar. Mit dem optimierten Dämpfungsblech „Q+“ bietet die Premium-Marke von TMD Friction, dem Ersatzteilmarkt den technischen und ästhetischen Maßstab der Erstausrüster, deutlich unterstrichen auch durch die Kennzeichnung mit der Markenfarbe Gelb, was von den Kunden einhellig begrüßt wurde.

„Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung und Optimierung unserer Produktrange aus unterschiedlichsten Bereichen (R&D, Category Management, Sales & Marketing, Operations) intensiv zusammen, immer ausgerichtet an den spezifischen Marktanforderungen.“ erläutert Marco Loth, Executive Director Marketing.

Internationale Besucher

Die Zunahme der internationalen Fachbesucher auf der diesjährigen Automechanika spiegelte sich auch auf dem Stand von TMD Friction. Vor allem zahlreiche Besucher aus Osteuropa und Middle East konnten begrüßt werden. Letztere zeigten ein besonders starkes Interesse an Nisshinbo, der kürzlich mit der Eröffnung einer neuen Repräsentanz in Dubai eingeführten Marke für die Region, mit der TMD Friction sein Aftermarket-Business im Nahen und Mittleren Osten sowie in Afrika weiter forciert.

Über TMD Friction
TMD Friction ist ein weltweit führender Hersteller von Bremsbelägen für die Automobil- und Bremsenindustrie. Zum Produktportfolio zählen neben Scheiben- und Trommelbremsbelägen für Pkw und Nutzfahrzeuge auch Bremsbeläge für den Rennsport sowie Reibmaterialien für die Industrie. Mit den Marken Textar, Mintex, Don, Pagid und Cobreq versorgt TMD Friction den weltweiten Ersatzteilmarkt. Unter den Markennamen Cosid und Dynotherm entwickelt und produziert TMD Friction außerdem Reibbeläge für die Industrie. Die TMD Friction Group hat vier Standorte in Deutschland und weitere in Europa, den USA, Brasilien, Mexiko, China, Japan und Südafrika und beschäftigt weltweit etwa 4.800 Mitarbeiter. Weitere Informationen unter www.tmdfriction.com.

Sabine Brühl
Group Creative Marketing Manager
Independent Aftermarket
TMD Friction Services GmbH
Schlebuscher Str. 99
51381 Leverkusen
Tel. +49 (0)2171 / 703 2511
E-Mail: sabine.bruehl@tmdfriction.com