Archiv für den Monat: August 2014

Die iPad App zum Katalog: Neue Aftermarket-Services von Dana auf der Automechanika 2014

Auf der Automechanika 2014 stellt Dana aktualisierte VICTOR REINZ Aftermarket-Produktkataloge vor und lanciert außerdem zur gesamten Produktpalette eine neue App für das iPad. Alle Medien umfassen jeweils das gesamte Lieferprogramm an Ersatzteilen für Pkw-, Nkw-, Agriculture-Service-Parts und Turbolader.

Die vollständig überarbeiteten Kataloge enthalten die neuesten Technologieangebote von Dana. Allein für Pkw führt VICTOR REINZ 8.700 Motoren auf, darunter ca. 700 neue. Für Lkw stehen 5.500 Motoren zur Auswahl, von denen nahezu 300 erstmalig in den Katalog aufgenommen wurden. Auch die Agriculture-Produktreihe hat Updates erfahren und umfasst nun mehr als 1.300 Aggregate. Schließlich präsentiert der Turbolader-Katalog rund 4.400 Turbolader-Einheiten, darunter 204 Kits, von denen 52 zum ersten Mal enthalten sind.

„Wir bei Dana sind bestrebt, unsere Kunden weltweit mit den innovativsten und modernsten Technologien zu beliefern, um der sich ständig verändernden Marktnachfrage gerecht zu werden“, erklärt Produktmanager Markus Meier. „Unsere neuesten Kataloge – und die unterstützende iPad App – stellen unsere aktuellsten Angebote heraus und ermöglichen es den Kunden, sich einfach über Produkte zu informieren und die optimal passende Ausrüstung auszuwählen.“

Neben den aktualisierten Katalogen erschließt die von Dana neu entwickelte VICTOR REINZ Produktwelt-App für das iPad ihren Benutzern ebenfalls die kompletten Technologieportfolios. Sie lässt sich leicht bedienen und bietet den Kunden die Möglichkeit, über die Artikelnummer oder Schlüsselwörter schnell nach Produkten zu suchen. Außerdem beinhaltet sie einen Abschnitt mit aktuellen Nachrichten über neue Produktangebote von Dana und Informationen zum Unternehmen. Um den Produktbedarf zu organisieren, können Kunden den Abschnitt „Notizen“ der App nutzen, der über die Startseite aufgerufen wird, und Produkte, an deren Erwerb sie interessiert sind, zusammenstellen, überprüfen und priorisieren. Die VICTOR REINZ iPad App steht kostenlos im App Store zum Download bereit.

Teilnehmer der diesjährigen Automechanika können Dana am Stand D54, Halle 5.0, besuchen, um die neue iPad App zu testen und deren Merkmale und Funktionen kennenzulernen. Verfügbar sind die VICTOR REINZ Kataloge über Großhändler, über die neue App sowie zum Download über die VICTOR REINZ Website unter www.victorreinz.com.

Die Automechanika ist die weltweit führende Fachmesse der Automobilwirtschaft, die ein einzigartiges Spektrum an Innovationen und Lösungen in den Bereichen Fahrzeugteile und -komponenten, Elektronik und Systeme, Reparatur und Wartung, Zubehör und Tuning, Werkstatt-/Tankstellenausrüstung und Fahrzeugwäsche sowie IT und Management bietet. Die Messe findet vom 16. bis 20. September 2014 in Frankfurt/Deutschland statt.

Die Aftermarket Produktwelt von Dana
Als weltweit führender Anbieter von Antriebssträngen, Dichtungs-systemen und Thermomanagementprodukten präsentiert Dana auch im Aftermarket ein breites Spektrum an leistungsstarken und effizienten Lösungen. Die Produktpalette der erfolgreichen Marken Dana, SPICER, VICTOR REINZ, GLASER, GWB, THOMPSON, TRUCOOL, SVL und TRANSEJES liefert weltweit Ersatzteile in bester Qualität. Das Angebot umfasst Aftermarket-Produkte von Original- und auch Drittherstellern für die Wartung und Reparatur von Pkw, Nutz- und „Off-Highway“-Fahrzeugen.

Das Dana Aftermarket Team agiert von 13 Vertriebszentren auf der ganzen Welt aus und steht mit persönlicher Kundenbetreuung und technischem Support zur Verfügung. Umfangreiche Lagerbestände garantieren eine hohe Produktverfügbarkeit mit schnellen Lieferzeiten. Weitere Informationen finden Sie unter www.victorreinz.com.

Für Rückfragen:
Dana Power Technologies
REINZ-Dichtungs-GmbH
Carolin Sailer
Team Manager Kommunikation und Marketing
Reinzstraße 3-7
89233 Neu-Ulm
Fon +49 (0) 731 7046-407
Fax +49 (0) 731 7046-400
E-Mail: carolin.sailer@dana.com
Internet: www.victorreinz.com

Schaeffler Automotive Aftermarket auf der Automechanika 2014

Vom 16. bis 20. September findet in Frankfurt am Main die Automechanika 2014 statt – die weltweit größte und wichtigste Leitmesse für das automobile Ersatzteilgeschäft. Schaeffler Automotive Aftermarket präsentiert hier erstmals die vier innovativen Produktwelten der Marken LuK, INA, FAG und Ruville unter einem Dach.

Zur Pressekonferenz von Schaeffler Automotive Aftermarket, “expect more“,

am Dienstag, 16. September 2014, 15.00 – 16.00 Uhr,
im FORUM (FOR.0, Stand: A01),

lädt Schaeffler Automotive Aftermarket Sie nun herzlich ein. Nach einer Einführung durch den Vorsitzenden der Geschäftsleitung, Michael Söding, informiert Dr. Robert Felger, Geschäftsleitung Produkt & Marketing, über neueste Produkte und Services aus dem Hause Schaeffler Automotive Aftermarket. Im Anschluss an die Pressekonferenz steht den Teilnehmern die Geschäftsleitung für Fragen und persönliche Gespräche zur Verfügung.

Um die Organisation zu unterstützen, werden die Interessenten gebeten, SAAM bis spätestens Freitag, den 29. August 2014, über die Teilnahme/Nichtteilnahme zu unterrichten (bettina.girst@schaeffler.com).

Über Schaeffler
Schaeffler ist mit seinen Produktmarken INA, LuK und FAG ein weltweit führender Anbieter von Wälz- und Gleitlagerlösungen, Linear- und Direktantriebstechnologie sowie ein renommierter Zulieferer der Automobilindustrie für Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk. Die global agierende Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 11,2 Milliarden Euro. Mit rund 79.000 Mitarbeitern weltweit ist Schaeffler eines der größten deutschen und europäischen Industrieunternehmen in Familienbesitz. Schaeffler verfügt mit rund 170 Standorten in 49 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Vertriebsgesellschaften, Ingenieurbüros sowie Schulungszentren.

Schaeffler Automotive Aftermarket, mit Sitz in Langen, Deutschland, zeichnet für das weltweite automobile Ersatzteilegeschäft der Marken LuK, INA, FAG und Ruville verantwortlich. Mit weltweit rund 11.500 Vertriebspartnern und mehr als 30 Vertriebsbüros und Niederlassungen steht das Unternehmen für Kundennähe und einen hohen Servicegrad.

Für Rückfragen:
Bettina Girst
Marketing & Communications / Team Manager PR
Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG
Paul-Ehrlich-Straße 21
63225 Langen
Tel. +49 6103 753-3810
Fax +49 6103 753-433810
E-Mail: bettina.girst@schaeffler.com
Web: www.schaeffler-aftermarket.de

MAHLE Aftermarket geht auf der Automechanika 2014 in die Service-Offensive

Die diesjährige Automechanika in Frankfurt ist für MAHLE Aftermarket ein Ort der Premieren: Der auf Ersatzteile spezialisierte Geschäftsbereich von MAHLE präsentiert vom 16. bis 20. September erstmals den neuen Bereich MAHLE Service Solutions. Mit ihm erweitert MAHLE Aftermarket sein umfassendes Produktprogramm um Werkstattausrüstung. Zu den weiteren Highlights, die in diesem Jahr erstmalig in Halle 3.0 an den Ständen A11 und A20 zu sehen sind, gehören Komplettlösungen aus den MAHLE Produktbereichen Luftmanagement, Ölmanagement, Kolbensysteme und Zylinderkomponenten sowie Motorkühlung. Damit stellt MAHLE seine führende Rolle im Antriebsstrang und Thermomanagement unter Beweis; kein anderer Systemlieferant verfügt in diesen Bereichen über ein umfangreicheres Wissen.

Mit dem Bereich MAHLE Service Solutions bedient MAHLE Aftermarket die steigenden Anforderungen bei Service und Wartung. Fahrzeuge verfügen über immer komplexere Systeme, die ihre Effizienz, den Komfort oder die Sicherheit erhöhen. Werkstätten haben daher einen steigenden Bedarf an besonders leistungsfähigen und praxisgerechten Werkstattservicegeräten und einem umfassenden Dienstleistungsangebot, um anfallende Arbeiten professionell und effizient durchzuführen. MAHLE Service Solutions bieten ein umfassendes Produkt- und Dienstleistungsportfolio aus einer Hand – speziell für die Wartung von Klimaanlagen, den Austausch von Flüssigkeiten und Stickstoff-Reifenfüllgeräte zur Sicherstellung des gleichbleibenden Reifendrucks. Ein Dienstleistungspaket mit speziellen Trainings, einer Hotline, technischer Dokumentation und wissensbasierter Fehlersuche rundet das Portfolio ab.

Übergreifendes Know-how

Die hoch innovative Forschung und Entwicklung für die Erstausrüstung garantiert dem Kfz-Zubehörmarkt qualitativ hochwertige Produkte. MAHLE vereint umfassende Beratung und Systemkompetenz bei zukunftsweisenden Konzepten in den Bereichen Luft und Ölmanagement, Kolbensysteme und Zylinderkomponenten sowie Motorkühlung, die ebenfalls auf der Automechanika zu sehen sind. Der konsequente Fokus aller Technologien liegt auf der Reduktion des Treibstoffverbrauches und damit der CO2-Emissionen.

Über MAHLE
MAHLE ist der weltweit führende Hersteller von Komponenten und Systemen für den Verbrennungsmotor und dessen Peripherie sowie zur Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung. Rund 64.000 Mitarbeiter werden 2014 an 140 Produktionsstandorten sowie in zehn großen Forschungs- und Entwicklungszentren voraussichtlich einen Umsatz von rund zehn Milliarden Euro erwirtschaften.

Über MAHLE Aftermarket
MAHLE Aftermarket, der auf Ersatzteile spezialisierte Geschäftsbereich, nutzt das Know-how aus der Serienfertigung der Erstausrüstung für das Produktprogramm im automobilen Aftermarket und beliefert Partner in Handel, Werkstatt und Motorinstandsetzung. MAHLE Aftermarket ist weltweit an 23 Standorten und weiteren Vertriebsbüros mit 1.670 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten. Der Geschäftsbereich verzeichnete 2013 weltweit ein Umsatzvolumen von 805 Millionen Euro.

Für Rückfragen:
MAHLE Aftermarket GmbH
Pamela Berner
Zentrale Unternehmenskommunikation/Öffentlichkeitsarbeit
Pragstraße 26 – 46
70376 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0) 711/501-13185
Fax: +49 (0) 711/501-13700
pamela.berner@mahle.com

Zukunftsmarkt EPS: SPIDAN® erweitert Teileangebot an elektrischen Lenksäulen

Allein auf Europas Straßen sind heute bereits mehr als 80 Millionen Fahrzeuge unterwegs, deren Servolenkung durch elektrische Komponenten gesteuert wird. Hohe Effizienz und geringerer Kraftstoffverbrauch machen die Lösung gegenüber den hydraulischen Komponenten zur ersten Wahl bei der Fahrzeugausrüstung. Um diesem Trend Rechnung zu tragen, hat GKN bereits vor zwei Jahren ein umfangreiches Sortiment an Ersatz-Lenksäulen und elektrischen Pumpen in sein Portfolio aufgenommen.

Jetzt erweitert der Spezialist für Remanufacturing sein Angebot um mehr als 50 Teilenummern. Mit diesem umfangreichen Sortiment ist GKN/Spidan in der Lage, für fast jedes Modell eine Reparaturlösung anbieten zu können. Spidan elektrische Lenksäulen werden fachgerecht nach strengen Qualitätsrichtlinien aufgearbeitet. Der Prozess orientiert sich an bewährten OE-Standards, die für ein Sicherheitsteil obligatorisch sind.

Das gesamte Sortiment der Marke Spidan ist in Tecdoc dokumentiert. Zusätzlich arbeiten die Spezialisten von GKN an fahrzeugspezifischen Einbauanleitungen, um der Werkstatt die bestmögliche Unterstützung beim Tausch dieser komplexeren Technologie bieten zu können. Mehr hierzu erfahren Sie in Kürze.

Der aktuelle Katalog 2014 „Elektrische Servolenkungen“ kann unter nachfolgenden Link heruntergeladen werden: GKN_EPS-Catalogue_2014 (1,04 MB).

Über GKN
GKN ist der weltweit führende Lieferant von Komponenten und Systemen der Antriebstechnik. Unsere Marktposition beruht auf einer langen technologischen Tradition. GKN Service International liefert Original-GKN-Teile für den weltweiten Ersatzbedarf. Unter den Markennamen Spidan und Löbro bieten wir das umfassendste Programm an PKW-Seitenwellen, Längswellen, Gelenksätzen, Manschettensätzen sowie weiteren Fahrzeugteilen über Großhändler und lokale Teilehändler an.

Mehr über GKN und unsere Produkte für die Werkstatt erfahren Sie unter www.gknservice.com oder kontaktieren Sie:
GKN Service International GmbH . Marketing Communication & PR
Nussbaumweg 19-21 . 51503 Rösrath . Tel.: 02205 806 442 . Fax: 02205 806 422
E-Mail: maria.doerpinghaus@gkn.com

Für alle, die etwas mehr erwarten: „expect more“ – Schaeffler Automotive Aftermarket auf der Automechanika 2014

„expect more“ – unter diesem Leitmotiv steht der Messeauftritt von Schaeffler Automotive Aftermarket auf der Automechanika 2014, die vom 16. bis 20. September in Frankfurt am Main stattfindet. Auf rund 1.200 Quadratmetern Standfläche (Forum: Ebene 0, Stand: A01) präsentieren die Aftermarket-Spezialisten erstmals die vier innovativen Produktwelten der Marken LuK, INA, FAG und Ruville auf einem gemeinsamen Messestand. Zudem stehen hier alle Aktivitäten rund um die Werkstatt im Fokus: vom Onlineportal RepXpert, das sich in einem neuen Erscheinungsbild präsentiert, über Handels- und Fachvorträge, technische Live-Vorführungen, Diagnose-Hilfen, Montage- und Reparatur-Tipps. Eben: das gesamte Werkstattwissen aus dem Hause Schaeffler Automotive Aftermarket.

Der gemeinsame Messeauftritt der vier Marken LuK, INA, FAG und Ruville resultiert aus der Bündelung der Vertriebsaktivitäten, mit denen Schaeffler Automotive Aftermarket seine Schlagkraft im weltweiten Ersatzteilmarkt stärken, die flächendeckende Marktdurchdringung sowie den Auf- und Ausbau der Marke Ruville vorantreiben will. Zudem rückt mit der Einbindung des Onlineportals RepXpert die Zielgruppe Werkstatt noch stärker in den Fokus. Neben einem neuen RepXpert-Erscheinungsbild, erwartet die fachkundigen Besucher auf der RepXpert-Bühne ein tägliches Live-Programm. Ganz gleich ob Pkw, Transporter, Nutzfahrzeug, Traktor oder Getriebe – von 09.45 bis 17.00 Uhr dreht sich hier fünf Tage lang alles um neueste Produkte und Services. Jede Menge Montage- und Reparaturtipps gibt es obendrein – auch für die kniffeligsten Einbausituationen.

Auf der Automechanika 2014 werden die Produktwelten der Marken LuK, INA, FAG und Ruville erneut mit technischer Exzellenz, Innovationskraft und herausragender Qualität überzeugen – und das in allen Segmenten. Mit der INA GearBOX präsentiert Schaeffler Automotive Aftermarket hier eine völlig neuartige Reparaturlösung für Pkw-Schaltgetriebe. Werkstätten können Getriebeschäden damit selbst beheben. Die INA GearBOX ist jeweils auf einen speziellen Getriebetyp abgestimmt und enthält alle für eine fachgerechte Getriebereparatur benötigten Komponenten, und das in erstklassiger OE-Qualität: neben Verschleißteilen – wie Dichtungen, O-Ringen, Wellendichtringen und Stützlagern im Getriebe – vor allem jene Komponenten, die zur Beseitigung der gängigsten Ausfallursache erforderlich sind. Ein weiteres Plus: In den INA GearBOX Reparaturlösungen liegt ein enormes Marktpotenzial – für Werkstätten, wie auch für Handelspartner.

Ganz im Sinne von „expect more“ präsentieren die Aftermarket-Spezialisten eine Reihe weiterer innovativer Produkte und Reparaturlösungen – vom INA Nebenaggregatetrieb KIT, über die Ruville Hinterachs-Reparaturlösung für Peugeot/Citroen, bis zum modularen LuK Spezialwerkzeugsystem zum Ein- und Ausbau trockener Doppelkupplungen. Neben den Segmenten Pkw, Nutzfahrzeug, Traktor und Getriebe, ist in diesem Jahr auch der Transporter-Bereich mit einer eigenen Produktinsel vertreten. Zudem darf man auf die Anwendung „Glass Truck“ gespannt sein, mit der die Nutzfahrzeug-Spezialisten von Schaeffler Automotive Aftermarket ihr Produktprogramm anschaulich, interaktiv und detailgenau präsentieren.

Eben: „expect more“ – mit Schaeffler Automotive Aftermarket auf der Automechanika 2014 (Forum: Ebene 0, Stand: A01).

Mehr Informationen zu Schaeffler Automotive Aftermarket auf der Automechanika 2014 finden Sie hier zum Download:
Michael Söding, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Schaeffler Automotive Aftermarket, im Gespräch mit Andreas Keßler
http://www.schaeffler-aftermarket.de/content.luk_as.de/de/mediathek/videostore/videostore.jsp

Über Schaeffler
Schaeffler ist mit seinen Produktmarken INA, LuK und FAG ein weltweit führender Anbieter von Wälz- und Gleitlagerlösungen, Linear- und Direktantriebstechnologie sowie ein renommierter Zulieferer der Automobilindustrie für Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk. Die global agierende Unternehmensgruppe erwirtschaftete im Jahr 2013 einen Umsatz von rund 11,2 Milliarden Euro. Mit rund 79.000 Mitarbeitern weltweit ist Schaeffler eines der größten deutschen und europäischen Industrieunternehmen in Familienbesitz. Schaeffler verfügt mit rund 170 Standorten in 49 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Vertriebsgesellschaften, Ingenieurbüros sowie Schulungszentren.

Schaeffler Automotive Aftermarket, mit Sitz in Langen, Deutschland, zeichnet für das weltweite automobile Ersatzteilegeschäft der Marken LuK, INA, FAG und Ruville verantwortlich. Mit weltweit rund 11.500 Vertriebspartnern und mehr als 30 Vertriebsbüros und Niederlassungen steht das Unternehmen für Kundennähe und einen hohen Servicegrad.

Für Rückfragen:
Bettina Girst
Marketing & Communications / Team Manager PR
Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG
Paul-Ehrlich-Straße 21
63225 Langen
Tel. +49 6103 753-3810
Fax +49 6103 753-433810
E-Mail: bettina.girst@schaeffler.com
Web: www.schaeffler-aftermarket.de